Massagen, die berühren ...
Pia Koch

Es gibt viele verschiedene Techniken, um sich selbst zu entspannen. Ich habe mich für zwei Methoden entschieden, mit denen man lernen kann, sich selbst bewusst und gezielt zu entspannen und das zu jeder Zeit und an jedem Ort. Dies setzt natürlich etwas Übung voraus. Die Progressive Muskelentspannung, wie auch das Autogene Training setzen gezielt am Organismus an und basieren auf wissenschaftlich gesicherten Erkenntnissen.

 

Progressive Muskelentspannung nach Jacobson

Zwischen psychischer und muskulärer Spannung besteht eine Wechselwirkung. Diese machte sich Edmund Jacobson (1885-1976) bei seiner Trainingsmethode zunutze. Auf die Anspannung einer Muskelgruppe folgt nämlich mit der Zeit eine vertiefte Entspannung. Entspannung wird also durch vorhergehende Anspannung erzielt.

Bei den Übungen wird  konzentrierte Spannung aufgebaut, kurzzeitig gehalten, und langsam wieder losgelassen, wobei man die Konzentration auf das angenehme Entspannungsgefühl lenkt. Somit wird nach und nach ein vertiefter Ruhezustand erreicht.

 

Die Progressive Muskelentspannung ist für alle Menschen mit stressbedingten Krankheiten geeignet oder auch zur Gesundheitsvorsorge in Zeiten höherer Belastung.

 

Einzelsitzungen zum Erlernen der Methode

Dauer:  7 - 8 Mal ca eine 1/2 Stunde

Kosten: 140 Euro

 

Zweiersitzungen zum Erlernen der Methode

Dauer:  7 - 8 Mal ca eine 1/2 Stunde

Kosten: 100 Euro / Person

 

Gruppenseminare auf Anfrage

 

 

Autogenes Training

Entwickelt wurde das Autogene Training vom Psychotherapeut und Arzt Dr. Johannes Heinrich Schulze. AT ist schon seit ca. 70 Jahren verbreitet. Es bedeutet so viel wie selbsttätige, willentliche, konzentrierte, entspannte Selbstbeeinflussung. Also Selbsttun ist das Schlüsselwort und nicht sich entspannen lassen!

 

Man kann mit AT (wenn man es gelernt und ausreichend geübt hat) seine Körperfunktionen, das vegetative Nervensystem, beeinflussen:

 

Zudem ist AT auch als Einschlafhilfe unschlagbar. AT ist also eine Entspannungstechnik, von der wirklich jeder profitieren kann.

 

Einzelsitzungen zum Erlernen der Methode

Dauer:  7 - 8 Mal ca eine 1/2 Stunde

Kosten: 140 Euro

 

Zweiersitzungen zum Erlernen der Methode

Dauer:  7 - 8 Mal ca eine 1/2 Stunde

Kosten: 100 Euro / Person

 

Gruppenseminare auf Anfrage